Ehrenkodex

Ehrenkodex für Immobilienspezialisten in Europa:

Als Makler hat man es manchmal schwer, weil man Vorurteilen entgegentreten und seine Integrität und Solidariät erst beweisen muss. Um dies zu erleichtern, wurde von der Europäischen Union bzw. vom European Council of Real Estate Professions (CEPI) ein Ehrenkodex entwickelt, der einen guten Leitfaden für das eigene Verhalten im Markt bietet.


seriöse Immobilienbewertung


Dies sind die Kernpunkte, die für Immobilienspezialisten gelten sollten:

o  Der Makler ist fachlich kompetent und rechtfertigt so das in ihn gesetzte Vertrauen.

o  Der Makler kennt die Märkte und die dort jeweils herrschenden Konditionen.

o  Der Makler lehnt Aufträge ab, wenn diese seine Kompetenzen überschreiten.

o  Der Makler vermeidet irreführende Darstellungen oder gewissenlose Praktiken auf dem Gebiet des Immobilienhandels.

o  Der Makler unterbindet im Rahmen seiner Möglichkeiten Handlungen in seiner Umgebung, die dem Image des Immobilienmaklers  schaden.

o  Der Makler bietet Immobilien erst zum Verkauf oder zur Vermietung an, wenn er einen schriftlichen Auftrag erhalten hat.

o  Der Makler verzichtet auf jegliche Diskriminierung aufgrund des ethnischen Hintergrunds, des Glaubensbekenntnisses, der sexuellen Orientierung oder des Geschlechts.

o  Der Makler handelt für alle Beteiligten transparent.

o  Der Makler informiert präzise über die Kosten seiner Dienstleistung.

 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos